DE · EN · IT

HOTEL-INFO
ZIMMER & PREISE
ENTSPANNUNG
GENUSS
ISCHGL-AKTIV
SUNNALM
APPARTEMENTS
SERVICE
office@sonne-ischgl.at BUCHUNGSHOTLINE +43 5444 / 5302 WEBCAM LIFTE


Der neue Chef am Herd

Küchenchef Raphael Lauer

25.05.2021

Sich kulinarisch verwöhnen zu lassen ist ein Luxus, den wir heuer feiern werden, wie nie zuvor. Speziell im Hotel Sonne, wo sich der neue Küchenchef Raphael Lauer einiges einfallen lässt. 

Die Küchenlinie bewahren. Klassiker beibehalten. Mit frischen Ideen, dem einen oder anderen Gericht eine neue Richtung geben. Und für alle, die vegetarisch genießen, die Karte um Spannendes erweitern. Raphael Lauer hat einiges vor. Mit gerade einmal 27 Jahren nimmt er die Herausforderung an, sich als neuer Küchenchef gemeinsam mit dem Hotel Sonne Team in die Herzen der Gäste zu kochen.

Im Interview verrät er, was für ihn die Faszination am Kochen ausmacht und worauf sich die Gäste freuen dürfen. 

In Deutschland aufgewachsen. In Österreich kulinarisch groß geworden. Kann man das so sagen? 

Raphael Lauer: „In gewisser Weise schon. Ich bin seit 11 Jahren in Österreich und habe in mehreren Bundesländern die Vielfalt dieser Küche schätzen gelernt. Die regionalen Unterschiede sind groß und das macht auch den Reiz aus.“



Worauf freuen Sie sich bei Ihrer neuen Aufgabe?

Raphael Lauer: „Das Hotel Sonne ist ein Anziehungspunkt für Genießer. Nach der monatelangen coronabedingten ‚Abstinenz‘ werden es die Leute mehr denn je als Luxus empfinden, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Da will ich sie keinesfalls enttäuschen.“




Ihr erster Eindruck vom Hotel Sonne?

Raphael Lauer: „Noch nie in meiner Karriere bin ich derart herzlich empfangen worden. Wir hatten kürzlich einen gemeinsamen Koch-Workshop mit Peter Zangerl, bei dem ich einen Teil des Teams kennenlernen durfte. Dieser Spirit ist mir unglaublich wichtig. In der Küche merkst du spätestens in der Prime-Time, dass die Arbeit wesentlich leichter fällt, wenn das Team harmoniert.“


Harmonie ist auch das, worum es bei Ihren Gerichten geht.  

Raphael Lauer: „Ja, das ist das Schöne an meinem Beruf: Bei jedem Gericht ein Zusammenspiel verschiedener Geschmacksnoten zu kreieren, das pure Harmonie der Aromen erzeugt.“



2017
2018
2019
2020
2021



Saisonsrückblicke
Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen